Das casavi Jahr 2022 im Rückblick

casavi befindet sich in einer spannenden Wachstumsphase vom Start-up zum Scale-up, daher war auch 2022 für uns ein aufregendes und ereignisreiches Jahr.

Überblick

Der 1000ste casavi Kunde

Werfen wir einen Blick auf die Zahlen: Mehr als 100.000 vernetzte Gebäude, über 2,2 Millionen verwaltete Einheiten (i. Vgl. zu 1,6 Millionen in 2021) und mehr als 40 etablierte Partner unterstreichen casavis Stärke heute. Schon im Juni 2022 haben wir uns über unseren 1.000sten Kunden gefreut. Mittlerweile ist casavi bei über 1.200 Kund:innen (i. Vgl. zu 976 Kund:innen in 2021) im deutschsprachigen Raum im Einsatz.

Seit der Gründung 2015 durch David Klötzer, Peter Schindlmeier und Oliver Stamm, haben wir uns rasant entwickelt. Ziel war es, mit casavi Kommunikations- und Servicevorgänge im Immobilienumfeld einfacher, effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. 

Was genau waren die ersten Schritte? Was gab es für besondere Erlebnisse? Und wo will casavi hin? Fragen wie diese beantworten unser CEO Peter Schindlmeier und unser CPO Oliver Stamm in einem kurzen Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gemeinsam mit unseren Kund:innen sind wir auch 2022 einen erfolgreichen Weg gegangen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Unterstützung, die gute Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Mehr als 1 Million digitalisierte Vorgänge in casavi

Mit casavis intelligentem Vorgangsmanagement (SmartTask) wurden seither mehr als 1 Millionen Vorgänge digital abgewickelt. Diese Arbeitsaufträge mussten aber nicht einzeln von den verschiedenen Hausverwaltungen erstellt werden. Nützliche Produktfeatures, wie unsere Telefonerkennung oder die Nutzung der casavi App, halfen ihnen dabei und erleichterten so die tägliche Arbeit der Immobilienverwalter:innen.

Wachstum des casavi Teams

So viele neue Gesichter! Seit der letzten Finanzierungsrunde 2021 wächst unser Team stetig an. Inzwischen arbeiten mehr als 130 casavis in München, Frankfurt, Berlin und remote. Ein besonderer Moment: die Einstellung der 100sten Kollegin, die wir mit Kuchen und casavi gebrandeten Sweatjacken feierten. Während wir uns insgesamt fast verdoppelt haben, hat sich die Anzahl der casavis im Berliner Büro sogar vervierfacht. Diese spannende Wachstumsphase wurde zudem von einer erneuten kununu Auszeichnung als Top-Arbeitgeber 2023 gekrönt.

Veränderungen im Management Team und Advisory Board

Neben den neuen Kolleg:innen, wurde auch das Senior Management Team sowie das Advisory Board von casavi verstärkt.

“Wir freuen uns, gemeinsam mit Ali und Parth im Management-Team die Entwicklung und Vermarktung von casavi auch auf internationaler Ebene stärker voranzutreiben. Zudem bringt die langjährige Erfahrung von Pat und Max in der erfolgreichen Skalierung von SaaS-Geschäftsmodellen einen unschätzbaren Mehrwert für unser Unternehmen, von dem wir künftig unmittelbar profitieren werden.” – Peter Schindlmeier, CEO von casavi.

Max-Michael Mayer, Mitglied des Advisory Boards
Pat Phelan, Mitglied des Advisory Boards
Parth Patel, Chief Financial Officer
Ali Saffari, Chief Revenue Officer

Details zu den Entwicklungen im Management-Team finden Sie auch in der zugehörigen Pressemitteilung.

2022 ein Jahr voller Produkt-Updates

In diesem Jahr hat sich casavi als Produkt an wichtigen Punkten weiterentwickelt und wurde mit neuen Funktionen verbessert. Mit all diesen kleineren und größeren Produktupdates, können wir Ihren Arbeitsalltag weiterhin effizienter gestalten, standardisierte Prozesse schaffen, bestehende Abläufe optimieren sowie Ihnen viel Zeit und Geld sparen. 

Auf einige besondere Highlights, wie z.B. die casavi App oder die globale Suchfunktion, möchten wir gerne zurückblicken.

casavi Meet – Die Lösung für hybride Eigentümerversammlungen

Als die aktuelle WEG-Novelle in Kraft getreten ist, wurde mit ihr beschlossen, dass Eigentümerversammlungen auch digital stattfinden dürfen. Seitdem ist es  Teilnehmenden erlaubt, sich digital zu einer Versammlung zu zuschalten. Unsere Antwort darauf – casavi Meet.

Zusammen mit unserem Partner VULCAVO können Sie Ihre Eigentümerversammlungen hybrid abhalten und dabei rechtssicher agieren. Von casavi Meet profitieren Sie auf vielen Wegen: Sie können beliebig viele Teilnehmer:innen zu einer Videokonferenz einladen. Ergebnisse der Sitzung sowie Protokolle oder Beschlüsse lassen sich direkt im Anschluss über das Kundenportal verteilen.

Sie ersparen sich womöglich lange Anfahrtszeiten und damit verbundene Kosten. Externe Personen, wie beispielsweise Dienstleister, können sich einfach zuschalten, ohne ebenfalls anreisen zu müssen.

Neue casavi App bringt 2023 Arbeitserleichterung und -optimierung 

Gegen Ende des Jahres 2022 konnte casavi seinen Bestandskund:innen die neue verbesserte App für die Bewohnenden vorstellen. Diese erstrahlt nicht nur in einem neuen Design und besticht mit aktueller technologischer Entwicklung, sondern überzeugt auch im Funktionsumfang. So werden Sie bei alltäglichen Arbeiten entlastet, sparen Geld und können die gewonnene Zeit für den Austausch mit Ihren Kund:innen nutzen. 

Im Alltag sehen die Vorteile wie folgt aus: Bewohner:innen werden nicht mehr anrufen, um Schäden zu melden, da sie dies über die App tun können. Dabei bekommen Sie die Informationen so übergeben, wie Sie sie für eine optimale Weiterverarbeitung in dem casavi Vorgangsmanagement benötigen.

Durch die Anzeige des aktuellen Bearbeitungsstandes werden Ihnen unnötige Nachfragen erspart. Dazu tragen auch Funktionen, wie beispielsweise das digitale schwarze Brett, der FAQ-Bereich oder die unterschiedlichen Chatoptionen bei. Alles in allem wurde unsere casavi App so konzipiert, dass Ihnen Ihre Kund:innen die Arbeit abnehmen und dabei auch noch Spaß haben.

Mehr Arbeitseffizienz dank der Anbindung Ihrer Telefonanlage an casavi 

casavi reagiert im Bereich der Produktentwicklung nicht nur auf aufkommende Trends, sondern nimmt auch das Feedback der Kund:innen sehr ernst. Auf letzterem basiert beispielsweise die Einführung der telefonischen Anruferkennung (CTI). 

Sofern Sie eine Telefonanlage mit CTI-Schnittstelle haben, wie beispielsweise von STARFACE, NFON oder der Telekom, können Sie diese mit nur wenigen Klicks an casavi anbinden. Diese Anbindung erfolgt auch direkt an das Vorgangsmanagementsystem (SmartTask), was für Sie viele Vorteile bereithält. 

Sobald ein Anruf bei Ihnen eingeht und dieser Kontakt in casavi hinterlegt ist, wird sich automatisch ein neuer Tab mit der Kontaktoberfläche öffnen. Dadurch wissen Sie direkt, wer Sie gerade anruft, können einsehen, ob beispielsweise noch offene Vorgänge oder Fragen von dieser Person vorliegen und so entscheiden, ob Sie den Anruf annehmen wollen oder doch lieber eine E-Mail verschicken. 

Durch die Anbindung an die SmartTask haben Sie alle benötigten Informationen griffbereit und sparen sich lästiges Suchen von beispielsweise benötigten Dokumenten. Ein weiterer Vorteil der Funktion liegt auch darin, dass sie greift, wenn Sie mal nicht am Platz sind. Sollte kein Kontakt hinterlegt sein, dann könnte es sich beispielsweise um einen potenziellen Neukunden handeln.

Praktisch und schnell – unsere globale Suchfunktion 

Im Laufe der letzten sieben Jahre wurden nahezu monatlich mehrere Updates und Erweiterungen am Produkt vorgenommen. Damit wächst nicht nur der Funktionsumfang von casavi als Produkt, sondern auch seine Komplexität. Damit casavi für Sie einfach zu bedienen bleibt und Sie zügig beispielsweise Kontakte oder offene Vorgänge finden, haben wir unsere globale Suchfunktion eingeführt. Mit ihr gelangen Sie in Millisekunden zu den Ergebnissen Ihres gewünschten Suchbegriffs. Seit ihrer Einführung Anfang November 2022 hat sie sich zur meistgenutzten Funktion in casavi entwickelt.


Haben Sie jetzt Lust bekommen, casavi auszuprobieren? Dann melden Sie sich gerne unverbindlich für einen kostenlosen Testzugang an oder nehmen Sie den persönlichen Kontakt zu uns auf.

Jetzt informieren
close-link